ichkriegdiekrise

Bahn fahren ...

Also, das schlimmste, was mir in der Zeit OHNE Auto widerfahren ist, ist das "Straßenbahfahren"!!! Wer sowas ekliges bloß erfunden hat...?!

Da ich das dringende Bedürfnis hatte, meinen ganzen Verdienst (oder wenigstens einen Teil davon) zu "ver-H&M-en", blieb mir im Prinzip nichts anderes übrig, als mich auf die Socken zu machen...Erst einmal der ewig lange Weg zur Endhaltestelle... grausam...

Als ich dann endlich an der besagten Station ankam, kams noch besser: Wie bedient man so einen Scheiß-Apparat?? IIIIh, auch noch Touch-Screen...wie unhygienisch!! Wer weiß, wer da schon alles mit seinen Drecksgriffeln hingefasst hat. Ich will gar nicht dran denken, schon gar nicht an den schwulen Astro-Arsch...Boahh, wie eklig!!!

Ich habe also dieses anstößige Gerät anfassen "MÜSSEN", um meinem H&M Traum näher zu kommen. Mir blieb gar keine andere Wahl! Hätte ich doch nur "Sagrotan-Tüchlein für unterwegs" mitgenommen. So ein Ärger aber auch! Was soll's, aus Fehlern lernt man;-)!

Nachdem ich meinen Fahrschein erhalten hatte, musste ich Gott sei Dank den ekligen Knopf außerhalb der Bahn nicht betätigen, da die Türen an der Endhaltestelle ca. 10 Minuten offen stehen, so dass jeder Sauberkeitsfanatiker nahezu steril durch die Tür huschen kann.

Die nächste Hürde stand jedoch noch bevor. Die widerlichen Sitze (auch noch Polster) sollte ich nun an meine Klamotten ranlassen. Wie eklig ist denn bitteschön sowas?! Da saß vielleicht irgend so ein Penner, der sich vorher in die Hosen.... Ich will es gar nicht ausschreiben... Es ist jedenfalls höööchst unappetitlich!!! Wieder blieb mir nichts anders übrig, als mich der H&M-Sucht zu unterwerfen und mich auf einem der verunreinigten Plätze niederzulassen!

In diesem Augenblick stieg mir ein Duft, bzw Gestank in die Nase, der jenseits von gut und böse war! Eine Mischung aus dreckigen, vergammelten, im Regen liegengelassenen Kleidern und dem Verwesungsgeruch einer toten Ratte! Es war unerträglich! Ich dachte mir noch, wo die wohl jemand versteckt hat...Mir kam es so vor, als schlummerte die fiese Ratte unter meinem Sitz - so entsetzlich war diese Belästigung, der meine Nase ausgesetzt war!

Ich blickte auf die riesengroße Uhr an der Haltestelle, die mir sagte, dass es noch über 5 Minuten seien, die ich außerhalb der verstunkenen Bahn in frischer Feudenheimer Luft verbringen konnte....Sogar der Abgasgeruch wäre mir lieber gewesen als diese Kombination aus Dreck, Fekalien, Bakterien und Krankheiten.

Da stand ich nun, in der Hoffnung, die Bahn nicht vor meiner eigenen Nase vorbeifahren sehen zu müssen. Doch der Fahrer war sichtlich der gleichen Meinung wie ich, der es ebenfalls vorzog, die kurze Zeit vor der Abfahrt im Freien zu verbringen. Mein Gott, was für ein Job! Wahrscheinlich sind solche Nasen gegenüber diesen Gerüchen abgestumpft, sozusagen immun gegen Vergammelungsgestank geworden!

Der Schaffner machte mich doch tatsächlich darauf aufmerksam, dass die Bahn gleich losfahre. Verpassen konnte ich sie also schon mal nicht mehr...was für ein Glück!!!

Die Fahrt ließ mich keine besonderen Dinge erleben.. Einfach nur langweilig...Alle fünf Meter hält dieses Ding und neue ungewaschene Menschen treten ein und andere steigen aus.

Die Beobachtung, die ich machte, wenn Blicke fremder Menschen sich trafen, war allerdings seltsam: Der Blick beider Parteien machte im Prinzip seinerseits einen U-Turn, um ihn so schnell wie möglich wieder einfangen zu können und ihn dann ja nicht noch einmal an die lange Leine zu lassen! Er könnte ja unterwegs aus Versehen einem anderen Begegnen. Unglaublich!!

Mit der Bahn in der Stadt angekommen, ließ ich einer Frau den Vortritt, die dann auch den Knopf zum Anhalten und Öffnen der Tür drücken musste;-). Die letzte Hürde war also auch überwunden...

Ob es das alles Wert war... nur um ein paar Euretten bei H&M (und nicht auf der Bank) einzuzahlen.....hm, das muss ich noch mit einer "Vorteile/Nachteile- Liste" eruieren.....;-)

10.9.05 14:43

Werbung


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


du weißt schon wer (11.9.05 02:50)
Du bist H&Mmen gegangen?! Wart nur ab wenn ich dich erwisch!


du weißt schon wer (12.9.05 17:32)
aldi...bald ist nur noch slk angesagt:-) du weißt ja der loddoschein


ja, weiß ich (12.9.05 17:34)
müssen dringend spielen...ach herrje, was wir nicht alles "müssen"....und das noch ganz arg dringend;-)


du weißt schon wer (12.9.05 17:37)
ja, wir sind praktisch ein wandelndes mousse....
es wird zeit zu handeln kammerad!!!


SirWave (30.10.05 15:25)
nen SLK? was willst du denn mit dieser hämorhoidenschaukel?


ihr habt keine ahnung wer (8.1.06 13:04)
Wie "Hämorhoidenschaukel"?? Der aktuelle SLK is’ anbetungswürdig. SLK 55 AMG ... WOW!!! ...wie sich das schon liest ... 350 PS katapultieren Dich in 5 Sekunden zum Lidl ... klar der ist auch nur 10m weit weg von der Wohnung ... aber egal ...das ist Einkaufen mit Stil. Du sitzt drin genießt es ... oh jaaaa ... mit Ledersitzen ... das ist geil und einem "Findet Nemo"-Handtuch d'rüber, weil Du Dir sonst den Arsch verbrennst ...ja ...und du weißt: Du hast Dir das alles hart erarbeitet ...du verdienst es ... Du alleine hast den Schein mit Deinen eigenen Händen ausgefüllt ...ich liiiiebe diese Hände


ichkriegdiekrise (8.1.06 14:09)
Schon klar, aber es sind trotzdem immer noch "Hämorrhoiden".


ihr habt keine ahnung wer (8.1.06 21:27)
ah ja ... CopyPaste-Falle ... die andren sind wie immer schuld.


ichkriegdiekrise (8.1.06 23:16)
genau, die anderen haben auch immer die slk's. stimmts;-)?!


ihr habt keine ahnung wer (9.1.06 09:40)
ja genau ... fies ... aber dafür haben die ja auch die Hämo-Dingens ... gell :-)


regiotramuli / Website (27.4.09 15:44)
Für die Sauerreien in den Straßenbahnen sollten Sie sich an den Vorstand von PRO-BAHN, VCD und wenn Sie in Berlin wohnen sollten, das an die IGEB wenden.
Alle erwähnten Vereine sind via >Google< erreichbar.
Mein Thema sind nur Bahnstrecken für S- & Regionalstadtbahnen, RRX, Vollendung für den Ausbau sämtlicher Stadtbahnnetze und O-Busse ebenso ASTaxis und ASBürgerbusse

regiotramuli
PRO-BAHN-Mitglied
PRO-Frankfurter-Stadtbahn.
www.myblog.de/pro-frankfurter-stadtbahn
www.myblog.de/pro-bahn-und-klettersteig

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen